AKTUELL & INTERESSANT - HUFSCHMIED BARON - Stuttgart Tübingen Reutlingen Balingen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

















Das wurde aber auch Zeit...
...für die Gesundheit und die Lauffreudigkeit der Gangpferde im Wettkampf eine sehr gute Entscheidung!

FEIF erlaubt Beschlagsalternativen


Ab dem 1. April 2017 ist bei sportlichen Wettkämpfen der Islandpferdewelt die Verwendung von Beschlagsalternativen erlaubt.

Die sportliche Saison 2017 vom 1. April bis 15. September wird dabei als Testphase genutzt. Am Ende der Saison wird der Sportausschuss die Nutzung auswerten und den sportlichen Leitern einen entsprechenden Bericht, sowie eine Empfehlung für die Konferenz des Sportausschusses in 2018 zukommen lassen.

Im Einzelnen geht es um folgende drei Beschlagsalternativen, welche in diesem Jahr erlaubt sind:




- Duplo Standard Beschlag, geklebt oder genagelt, orange oder grün (Härtegrad)

- Easy Boot Glue-on Klebeschuh

- Easy Boot Glove und Easy Boot Epic Hufschuhe

Für die Verwendung der Beschlagsalternativen gelten folgende Regeln:

1. Der Reiter muss Veranstaltern und dem Chefrichter die Verwendung der Beschlagsalternative vor der ersten Prüfung mitteilen.

2. Für die Ausrüstung gelten alle normalen Regeln bezüglich Hufzustand, Huflänge sowie die generellen Erfordernisse zur Benutzung der Beschlagsalternative.

3. Die Beschlagsalternative darf nicht in Kombination mit anderem Beschlag genutzt werden. Unter der Beschlagsalternative darf nichts verwendet werden.

4. Wenn eine Beschlagsalternative während der Prüfung verloren geht, muss sie wie ein verlorenes Hufeisen betrachtet werden. Es handelt sich um eine Alternative zum Hufeisen und nicht um schützendes Material.

5. Der Reiter muss sich nach der Prüfung für die Beschlagskontrolle zur Verfügung stellen.

6. In einem Bericht an die FEIF muss der Veranstalter angeben, welche Beschlagsalternativen beim Turnier verwendet wurden und ob es irgendwelche Vorkommnisse während der Ausrüstungskontrollen gegeben hat.

7. Die Beschlagsalternativen sind nicht bei den Islandpferde-Weltmeisterschaften erlaubt.

Die Isländer werden es danken:-)

_______________________________________________________________________________________________________________________________



Säumertreffen 2017 – in Natters – Innsbruck.

Wir waren dabei, Islandstute Ida, Duplo und meine Wenigkeit.
Islandpferd Ida, beschlagen mit einem Duplo – Kunststoffbeschlag lief zum ersten mal unter einem Packsattel.

Das anspruchsvolle Gelände in den Alpen war für sie Neuland und sie hat diese Herausforderung ohne Probleme bewältigt.
Wie schon so oft, hat sich auch hier der Duplo Kunststoffbeschlag wieder einmal bestens bewährt.



Dieses Video wurde erstellt von www.saumpferd.de



Hufschmied in Deutschland Baden - Württemberg,
im Raum und der Umgebung von
Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Balingen.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü